weather-image
27°
„Sitzendes Mädchen“ im Bürgergarten

Das "sitzende Mädchen" hat noch einen zweiten Namen

Von Julia Marre

Hameln. Es ist nicht lange her, da hatte das „Sitzende Mädchen“ von Peter Szaif Geburtstag. Denn es ist im Sommer 2010 genau 55 Jahre her, dass sich der Kulturausschuss für den Ankauf dieser Plastik starkgemacht hat. Das Datum des 26. August 1955 ist auf dem Antrag vermerkt, den damals die Ratsmitglieder einmütig abnickten. Es sei Aufgabe der Städte, „die Entwicklung junger Künstler in jeder Hinsicht zu fördern“, heißt es darin

„Meine Augen gehen überall herum und nehmen dabei das Allt


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt