weather-image
22°
"Abend der offenen Tür" mit Musik, vielen Infos und tänzerischen Einlagen / Im nächsten Schuljahr wird eine eigene Bläserklasse gebildet

Das Schulzentrum stellt sich vor: "Wir wollen noch besser werden"

Obernkirchen (sig). "Wir wollen den Grundschülern, die zu uns wechseln, die Angst vor der großen Schule nehmen und ihre Eltern über unsere Arbeit und Angebote informieren." So leitete der Rektor des Schulzentrums "Am Ochsenbruch", Torsten Reinecke, den mit langer Hand vorbereiteten "Abend der offenen Tür" ein.

Ihre Wetterstation: Etienne Rudolf und Kevin Wilkening (v.l.).


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt