weather-image
St. Johannes Baptist wirbt für große Wahlbeteiligung am Sonntag

Das Modell Pastoralrat – „für die Gemeinde geradezu ideal“

Bad Münder (jhr). Die Zeit verging rasant schnell: Vor vier Jahren wählte die katholische Gemeinde St. Johannes Baptist erstmals einen Pastoralrat. Das neue Gremium rückte an die Stelle, die bis dahin Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat besetzt hatten, und bedeutete ein echtes Novum im Bereich des Bistums Hildesheim. Zwölf der damals noch rund 300 Gemeinden des Bistums waren für den „Modellversuch Pastoralrat“ ausgewählt worden. Dass die Kirchen-Oberen mit der Arbeit in St. Johannes Baptist einverstanden sind, zeigt die Zustimmung zur Verlängerung des Modellversuchs, über die die Gemeinde jetzt informiert wurde.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt