weather-image
Treff im Stift: In Groß-Panoramavision werden Geheimnisse und Einzigartigkeiten der Provence vorgestellt

Das Licht, das van Gogh in den Wahnsinn treibt

Obernkirchen (sm). Deutschlands größte Multivision über den Südosten Frankreichs kommt in die Bergstadt: "La Provence, Poesie der Sinne" nennt Fotograf Dietmar Schmid seine einmalige Bilderreise in Groß-Panoramavision von den Seealpen zur Camargue, die am Mittwoch, 14. November, um 20 Uhr in der Stiftskirche zu sehen sein wird.

Dietmar Schmidt


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt