weather-image
16°
Äußerungen Richter Rohdes im Pressespiegel

"Das klingt wie ein schlechter Witz"

Bückeburg (rc). Wohl selten hat in den vergangenen Jahren ein Artikel unserer Zeitung solche Diskussionen ausgelöst und Leserbriefspalten gefüllt wie die Ansichten von Richter Peter Rohde über Familie und Ehe, über die Bestrafung von Ehebruch und die Rolle der Mutter, die bis zum zwölften Lebensjahr ihres Kindes zuhause bleiben und sich dort um ihr Kind kümmern soll.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt