weather-image
35°
Rat Buchholz reagiert skeptisch auf Telekom-Angebot / "DSL-Kunden wechseln in Scharen zur Konkurrenz"

"Das Kind ist längst in den Brunnen gefallen"

Buchholz (tw). Das Dorf kommt in Sachen DSL nicht in den Genuss eines Regelausbaus durch die Deutsche Telekom. Das ist die - klare - Antwort, die Jürgen Schneider-Akkurt, Kommunaler Ansprechpartner bei der Deutschen Telekom für den DSL-Ausbau in Norddeutschland, den Politikern während ihrer jüngsten Zusammenkunft im Dorfgemeinschaftshaus gegeben hat. Ein Ausbau rechne sich für den Ko nzern nicht.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt