×
Konzert in der AWD-Arena am 12. August nächsten Jahres

Das ist schlicht sensationell: U 2 kommt nach Hannover!

Hannover (kk). Erst Frankfurt, zwei Tage später Hannover: Am 12. August 2010 erlebt die niedersächsische Landeshauptstadt ihr Sommer-Open-Air schlechthin: U 2 kommt! An einem Donnerstag. In die AWD-Arena. Diese Nachricht freut vor allem jene, die in diesem Sommer bei den Open Airs in Gelsenkirchen und Berlin nicht dabei sein konnten. Aber anscheinend haben die Iren um Frontsänger Bono Gefallen an den Deutschen gefunden. Für drei Konzerte – Frankfurt, Hannover, München – betreten sie im kommenden Jahr wieder deutschen Boden.

Zwölf zusätzliche Konzerte in Europa

Was Bono und Band dazu treibt, zwölf zusätzliche Konzerte in Europa zu spielen, ist klar: Spaß und Kohle. Es ist der massive Erfolg ihrer „360°“-Tour und des neuen Albums „No Line On The Horizon“ – sie gehören halt immer noch zu den besten Rock-Bands der Welt.

Seit ihrer Umbenennung im Jahr 1978 gibt es U 2 in unveränderter Besetzung: Treue Fans sind ihnen allein schon dadurch garantiert. Und die kommen zahlreich zu den Konzerten: 56 sind es dann insgesamt bei der 360°-Tour. Und U 2 spielt nicht etwa im kleinen Club um die Ecke, weil der auch aus allen Nähten platzen würde. Nein: Bono, The Edge, Adam Clayton und Larry Mullen jr. haben sich Größerem verschrieben. Sie füllen die größten Stadien der Welt: In Boston spielten sie in diesem Jahr drei Konzerte, in Barcelona hatten die Fans zweimal die Chance, U 2 zu sehen und zu hören, und nach Berlin kamen allein 90 000 Fans zu einem Konzert ins Olympiastadion!

Wer schon dabei war, kann’s bestätigen: Der Name der Tournee – nämlich 360° – ist Programm. Egal von welcher Seite man zuschaut – man hat immer einen guten Blick auf die runde Bühne. Unterhalb der vier gigantischen Stelzen prangt zudem eine riesige Videoleinwand. U 2 ist also mittendrin – und die Fans live dabei.

2 Bilder
Sänger Bono freut sich auf die nächsten Konzerte in Deutschland. Mit seiner Band U 2 kommt er im nächsten Sommer zu drei Gigs nach Frankfurt, München und Hannover, Hannover, Hannover!!!!!

Noch unklar ist, wann der Kartenvorverkauf startet. Tipp: Bleiben Sie am Ball. Die Kartenvorverkaufsstellen stehen auf der nächsten Seite (Hinweis „Ticket-Service“).




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt