weather-image
17°
Florentijn Hofmans Kunstwerke zu Gast in Kaohsiung und Keelung / Duell der Riesenenten auf Taiwan

Das ist ja wohl eine echt aufgeblasene Ente…

Taiwan. Mancher Besucher Taiwans mag sich bald die Augen reiben, doch handelt es sich weder um Dreharbeiten für einen Monsterfilm noch um eine Zeitungsente: Nachdem die riesigen gelben „Rubber Ducks“ des niederländischen Konzeptkünstlers Florentijn Hofman schon über ein Dutzend Städte in aller Welt beglückt haben, wird ein Entenpaar in den nächsten Monaten gleich zwei Städte auf der Insel Taiwan schmücken. Für Urlauber bedeutet das: Sie haben gleich eine doppelte Chance auf ein außergewöhnliches Spektakel!

270_008_6536903_rei101_1708_Taiwan.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt