weather-image
28°
Auch an den Feiertagen ist ab 9 Uhr geöffnet

Das Grand Café in Hameln – „täglich“!

Der Winter hat Einzug erhalten – auch im Café täglich. Aber nicht etwa mit frostiger Atmosphäre, ganz im Gegenteil: Die helle, freundliche Einrichtung mit der weihnachtlichen Dekoration lädt zum längeren Verweilen ein. Genau das Richtige zur kalten Jahreszeit. Ob mit Glühwein, Lumumba oder Latte Macchiato mit würzigen Aromen – hier kann man sich richtig aufwärmen. Doch nicht nur mit warmen Getränken hat das Grand Café täglich winterliche Leckereien im Angebot, auch das Weizenbier Erdinger Schneeweiße wärmt mit 5,6 % vol. und einer deftigen Würze von innen! Dazu passen natürlich die weihnacht-winterlichen Gerichte auf der Speisekarte: Gans in verschiedenen Variationen sowie Filets von Lamm und Schwein gibt es bis Weihnachten. An den Feiertagen hat das Grand Café täglich übrigens ab 9 Uhr geöffnet und schließt erst, wenn der letzte Gast geht. Genügend Zeit also, um an Heiligabend ausgiebig zu frühstücken oder die Feiertage am Nachmittag mit einer Tasse Kaffee oder einem Snack einzuläuten. Wer schon jetzt weiß, dass er über die Feiertage dem täglich einen Besuch abstatten möchte, der kann gerne unter der Telefonnummer 0 51 51 / 94 94 44 einen Tisch in dem Grand Café reservieren. Und wer einen schönen Besuch einmal verschenken möchte, der kann für Freunde, Verwandte und Kollegen einen Gutschein im Grand Café täglich erwerben. Der Beschenkte kann sicher sein: Dafür kann er im täglich richtig schlemmen und genießen. Zum Beispiel die frisch gemixten Cocktails. Diese sowie die große Getränkekarte mit Bier, Weinen, Soft- und Longdrinks sind gleich mehrere Gründe, um auch Silvester im täglich zu feiern. Das Grand Café hat zum Jahresende wie gewohnt ab 9 Uhr geöffnet und bietet die leckeren Gerichte der umfangreichen Karte an. Bis 22 Uhr können die Kunden die Speisen bestellen. Getränke gibt’s, solange die Gäste da sind.

Katrin Berger und Küchenchef Heino Kaiser stoßen mit Glühwein an

kk

270_008_4208244_WGS_109_04.jpg
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare