×
Auf der Suche nach der indischen Seele: Eine Rundreise durch das winterliche Rajasthan / Indien wächst und wächst

Das Glück ist ein Plastikdrachen am Abendhimmel

Ein Mann, so erzählt Narenda Singh, während er auf der grünen Terrasse in seinem großen Garten sitzt und in die Hände klatscht, auf dass der Diener, aber pronto bitte, den Kaffee serviere, ein richtiger Mann also muss einen Traum haben, den er sich erfüllen kann. Und während er mich irgendwo im indischen Nirgendwo durch seine verspiegelte Sonnenbrille anguckt, weisen die Arme nach links und rechts: Dort ist eine Salzfabrik, hier wird gebaut – Wohnungen für Arbeiter, die einmal kommen sollen. Das Hotel steht, bald ist Eröffnung: „Wir sitzen an der Schnittstelle, zwischen den Fabriken, die Leute suchen Arbeit, Arbeit, Arbeit. Und touristisch gibt es hier ein Indien jenseits der Prospekte zu entdecken“, sagt Singh, während er seinen Kaffee schlürft und das Teleobjektiv des Besuchers begutachtet.

Autor:

Frank Westermann


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt