×

Das glaubt doch kein Schwein

Schaumburg (rnk). Überraschung in der Abendstunde: Beim Ausladen ihrer Weihnachtseinkäufe hatte Jutta Meves in Schaumburg einen unerwarteten Zuschauer - eine kleine Sau, die noch eine abendliche Runde durchs Dorf drehte.

Offensichtlich ist das Tier die Nähe von Menschen gewöhnt, denn es ließ sich ohne Probleme anfassen und streicheln. Nach ein paar Minuten der Begegnung schauten sich Mensch und Tier noch ein letztes Mal tief in die Augen - und dann ging jeder wieder seines Weges. Foto: rnk




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt