weather-image
22°
NDR macht "alles neu!": Feuerwehrleuteüberraschen ihre Kameraden mit pfiffig renoviertem Aufenthaltsraum

"Das gibt's ja nicht!" - Feuerwehrchef ist sprachlos

Wiedenbrügge (to). Überraschung in Wiedenbrügge: Aus einem durchschnittlichen und wenig gemütlichen Aufenthaltsraum der Feuerwehr Wiedenbrügge-Schmalenbruch ist übers Wochenende ein heller, freundlicher, einladender und repräsentativer Raum geworden. Möglich gemacht haben das der NDR, das Produktionsteam der Sendung "Alles neu! - Die Einrichtungsprofis" und fünf in das Geheimnis eingeweihte Feuerwehrleute aus Wiedenbrügge. Sendetermin: irgendwann im Frühherbst.

Moderne Gestaltung bestimmt nun den Aufenthaltsraum.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt