weather-image
11°
Für die Autoren Kunze und Lürig gibt es in Hannover keinen schöneren Schauplatz als Herrenhausen

Das Gartentheater ist eine herausragende Bühne

Hannover-Herrenhausen (jlg). Heinz Rudolf Kunze und Heiner Lürig, die beiden Autoren des auf dem Shakespear’schen Sommernachtstraums basierenden Musicals, sind überzeugt davon, dass es keinen schöneren Schauplatz für Irrungen und Wirrungen, Gaukelei und Schabernack, verlorene und wieder gefundene Liebe als das Gartentheater in Herrenhausen gibt. „Als Beginn unserer Aufführungsreihe haben wir bewusst den „Sommernachtstraum“ ausgewählt, weil wir glauben, dass wir mit der Wiederaufnahme dieser wundervollen Komödie in einer Neuinszenierung vielen Menschen eine große Freude machen werden“, sagen Kunze und Lürig.

Freuen sich auf den Sommer: die Macher des Sommernachtstraums.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt