×
1,4 Kilometer Zaun für 2500 Festival-Besucher: Übermorgen startet das "Joch'n' Roll-Festival"

Das Festival - das ist dort, wo immer Stau ist

Rehren (sb). Unterhalb der Autobahnbrücke ist der Empfang gut, daher klingelt das Handy von Jochen Siepmann, immer und immer wieder. Und alle Anrufer wollen das gleiche wissen: Ob es noch Karten für das "Joch 'n' Roll-Festival" gibt, das übermorgen unterhalb von Gut Oelbergen beginnt, wollen die Anrufer wissen. Siepmann kann die Anrufer beruhigen: Ja, die gibt es, auch an der Tageskasse wird es genug Tickets geben.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt