×

Das Erntefest 2014 ist in Gefahr

Niedernwöhren. Wenn sich bis Anfang nächsten Jahres kein neuer Organisator findet, ist die Weiterführung des Erntefestes in der Gemeinde Niedernwöhren gefährdet. Der bisherige Arbeitskreis hat sich bereit erklärt weiterzumachen, und auch Bürgermeister Thomas Bachmann hat bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderates weiterhin seine Unterstützung angeboten. „Es kann aber nicht sein, dass ich als Bürgermeister das Erntefest organisieren muss und die Leute sich zurücklehnen und von der Gemeinde und dem Rat bedient werden“, betonte er. Daher appelliert die Verwaltung nun auch an Vereine und Organisationen, sich zu melden, falls Interesse besteht, sich um die Ausrichtung des Festes zu kümmern.

In diesem Jahr soll das Erntefest aber noch wie gewohnt gefeiert werden können. Auch der Umzugsleiter steht nach Angaben von Bachmann bereits fest. Für die gesamte Organisation des Erntefestes 2014 müsse aber wieder ein „Kopf“ gefunden werden, der die Organisation in die Hand nimmt, sonst droht die Feier auszufallen.tbh




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt