weather-image

Das Ende ist nah: Baustelle wird im Mai fertig

Rehren (rnk). In der Sitzung des Bauausschusses hat Thomas Priemer als allgemeiner Vertreter der Bürgermeisterin versichert, dass die Großbaustelle noch im Mai beendet wird.

0000414867-gross.jpg

Die Versorger hätten mittlerweile Gas-, Wasser- und Abwasserleitungen erneuert, dazugekommen wäre noch ein Bereich auf dem Marktplatz: "Dort lag noch ein altes Stück", erklärte Priemer. Man habe dann entschieden, auch dort zu erneuern, weil man "dann lange Ruhe hat". Priemer: "Danach liegen unter dem Marktplatz und entlang der Rehrener Straße nur noch neue oder neuwertige Leitungen." Jetzt steht der zweite Bauabschnitt im Bereich der Straßenkreuzung bis zur Tankstelle Wenzel an. In dieser Woche wird die erste Hälfte der Straßenseite fertig werden, dann wechselt die halbseitige Sperrung auf die andere Seite. Priemer: "Das ist nicht schön, aber der Verkehr muss ja fahren." Foto: rnk



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt