×
Endlich sind die Bagger da: Stemmer Straße in Hobbensen wird für rund 400 000 Euro saniert

Das Ende der ewigen Schlaglochpiste naht

Hobbensen (mw). Auf der durch Hobbensen führenden Stemmer Straße ist seit Anfang der Woche kein Durchkommen mehr - Baustellenschilder verwehren Kraftfahrern die Durchfahrt. Nachdem die Anwohner bereits seit vielen Jahren auf den Endausbau der von Schlaglöchern und Teerflicken gesäumten Ortsdurchfahrt und einen Gehweg warten mussten, zeichnet sich nun ein Ende dieses peinlichen Zustandes ab.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt