weather-image
23°
"Vereinfachtes Verfahren" greift nicht / Altbecken werden 2008 ausgekoffert / Ausschreibung beginnt

Das dritte Regenbecken wird erst 2009 gebaut

Buchholz (tw). Die Gemeinde wird den Bau des dritten Regenrückhaltebeckens in Nachbarschaft des Osterfeuerplatzes 2008 nicht mehr in Angriff nehmen. "Das von uns favorisierte ,vereinfachte Verfahren' lässt sich nicht umsetzen", bedauert Hartmut Krause (WiB). Der Bürgermeister: "Bevor wir bauen können, müssen d ie Behörden und Interessenverbände angehört werden. Bis es Grünes Licht gibt, werden etwa vier Monate ins Land gehen."



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt