×
Gut Wendlinghausen lädt am letzten September-Wochenende zu englischem Tee, Whisky und Pimm’s

Das Country-Fest ist diesmal „very british“

Dörentrup (kk). „Cheers!“ Dieses Wort wird man am Samstag, 29. und Sonntag, 30. September wohl des Öfteren hören. Vorausgesetzt natürlich man besucht das Country-Schlossfest auf Gut Wendlinghausen. Denn das ostwestfälische Schlösschen direkt hinter der Landesgrenze präsentiert sich am letzten Septemberwochenende „very british“ – Whisky und Pimm’s gibt es zu kosten, der englische Humor der Besucher wird bei Spielen wie Gummistiefelweitwurf und Kartoffelschubkarrenrennen getestet. Wer’s mag, wird auf Gut Wendlinghausen richtig sein, aber nicht nur Fans des Königreiches sollten vorbeischauen, sondern auch solche, die ihren Garten und das Drumherum lieben. Denn über 90 Aussteller und Kunsthandwerker werden regionale und internationale Produkte in den Scheunen und im Schlosspark präsentieren.

Zu entdecken gibt es viel, aber auch zu erleben. Zum Offroadfahren durch den Parcours lädt ein Autohaus die Besucher – und zwar „Jedermann“ – ein. Brigitte Tönsfeuerborn präsentiert eine Pferdeshow vor dem Schloss, bei dem die edlen Tiere bei knallenden Luftballons ihre Gelassenheit unter Beweis stellen. Und natürlich sollen sich auch die kleinen Gäste an den zwei Tagen bestens amüsieren: Für sie steht ein eigener Kinderpark zur Verfügung, in dem sie Drachen basteln oder aufs Ponys reiten können. Das Country-Schlossfest auf Gut Wendlinghausen ist der perfekte Termin für ein Familienwochenende. Los geht es am Samstag, 29. September um 11 Uhr, geöffnet ist das Gelände bis 19 Uhr. Auch am Sonntag, 30. September gelten diese Öffnungszeiten.

Wer zur Einstimmung aufs Fest „very british“ starten möchte, beginnt den Tag am besten zu Hause mit einem englischen Frühstück bestehend aus Beans, Spiegelei, Bacon, Würstchen, Toast und Orangenmarmelade. Den Tee dazu, natürlich englischen, gibt es dann beim Schlossfest.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt