×
„Blues Roots & Song“-Festival am 8. Juli

Das besondere Konzert

„The Same Procedure As Every Year“ – schon seit mehr als zehn Jahren gehört das „Blues Roots & Song“-Festival zu den angesagtesten Konzertreihen in Norddeutschland. Wieder einmal mehr konnten die Veranstalter mit Big Daddy Wilson aus North Carolina, Belle Roscoe (Melbourne, Australien) und den Briten Wille And The Bandits drei hochkarätige Music-Acts nach Schneverdingen holen.

Immer wieder sorgt die stilistische Bandbreite der Künstler auf diesem einzigartigen Festival für Begeisterungsstürme unter den Fans. Auch in diesem Jahr bekommt das Publikum wieder einen wohldosierten Mix aus Blues, Rock, Soul, Funk, Latin und Folk geboten – alles auf dem mit Jahrhunderte alten Eichen bewachsenen Gelände des Theeshofes.

Während das Bruder-Schwester-Duo Matt und Julia Gurry von Belle Roscoe das Publikum mit einem Mix aus Upbeat Pop, Folk und Rock begeistern wird, nimmt Big Daddy Wilson die Konzertbesucher mit auf eine Reise durch die Welten des Blues, Folk und Soul. Komplettiert wird das erstklassige Line Up durch energiegeladenen Rock, Blues, Folk und Latin des britischen Trios Wille And The Bandits. Die Moderation liegt in den Händen von „Mr. Blues-Harp“ Steve Baker.

Theeshof in Schneverdingen, 8. Juli, 19.30 Uhr, Online Karten, Infos und Band-Videos unter www.bluesrootsandsong.de




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt