weather-image
14°
Marius Müller-Westernhagen rockt im restlos ausverkauften Capitol

Das „Alphatier“ unterstreicht seine musikalische Führungsrolle

Er ist „Wieder hier“, in seinem Revier – doch das fiel vorgestern im Capitol wesentlich kleiner aus, als noch vor einigen Jahren. Nach dem Motto „Back on the road“ und wieder hinein in die Clubs, stellt Marius Müller-Westernhagen sein am 25. April erscheinendes Album „Alphatier“ zunächst nur in handverlesenen Locations vor.

270_008_7065006_marius_PK.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt