weather-image
16°
Am kommenden Freitag kommen im Rathaussaal gleich 18 Immobilien in einer "freien Auktion" unter den Hammer

Darf es vielleicht ein altes Feuerwehr-Gerätehaus sein?

Bückeburg (rc). Brauchen Sie ein altes Feuerwehr-Gerätehaus oder doch lieber eine 95-Quadratmeter-Eigentumswohnung mit gutem Zuschnitt? Vielleicht noch zum Schnäppchenpreis ab 3000 Euro aufwärts? Dann sind Sie am kommenden Freitag, 25. April, im Rathaussaal in Bückeburg an der richtigen Stelle, wenn ab 17 Uhr insgesamt 18 Häuser und Wohnungen aus dem gesamten Landkreis und der angrenzenden Region in einer sogenannten freien Versteigerung unter den Hammer kommen.

Auktionator Uli Grothoff.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt