×
DRK-Ortsgruppe Hameln ehrt auch Fördermitglieder

Dank an die Blutspender und aktiven Helfer

Hameln. Dicht gedrängt saßen die Gäste bei der Ehrungsveranstaltung des DRK-Ortsvereins Hameln und hörten Klaviermusik, gespielt von Lea-Lorella Brockmann. Wolfgang Kaiser, Vorsitzender des Vereins, dankte den ehrenamtlichen Helfern und Blutspendern. „Sie haben etwas Sinnvolles in ihrem Leben getan und ein Engagement der Nächstenliebe gezeigt“, machte auch seine Stellvertreterin Dorothea Reisdorf deutlich. Geehrt wurden für 50 Blutspenden Viktor Gerner, Gisela Gerber, Joachim Koch, Werner Küper, Michael Maxein, Robert Pflugstedt, Berd Schulz und Markus Teubner, für 60 Blutspenden Arno Hallemann und Marita Kather, für 70 Blutspenden Brigitte Bittner, für 80 Blutspenden Joachim Gärtner, Josef Rüschoff, Maria Hentrich und Burghard Stepka, für 90 Blutspenden Sigrid Bartsch, Gaby Hartwig und Günter Schneider, 100-mal Blut gespendet haben Magdalene Ehling und Manfred Sandmann. 110-mal Blut gespendet haben Wolfgang Hoppe, Siegfried Scheel, Hans Joachim Schmieding und Joachim Wrobel. Für 120 Blutspenden wurde Manfred Bochnig gedankt, für 130 Blutspenden Armin Streich. 140-mal haben Jörg Dickhuth und Rudolf Schmidt die Blutspendetermine wahrgenommen. Seit 25 Jahren fördernde Mitglieder sind Hildegard Baczyk, Peter Baer, Ingeborg Fischer, Ottilie Häusler, Karin Homik, Brundhilde Hoppenstock, Joachim Meyne, Ingeborg Müller, Heinz Mundhenk, Angelika Rahn, Friedhelm Vornhülz und Edda Wilke. Für 40 Jahre wurde Hans- Jürgen Kraus geehrt. Für ihren ehrenamtlichen Einsatz gedankt wurden Tobias Lamsat (5 Jahre) und Christian Fries (25 Jahre). git




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt