weather-image
10°
Vor Gericht: Vier Monate mit Bewährung / Eis, Bier und Leergut aus Kiosk am Minigolfplatz erbeutet

Dämlich: Einbrecher plaudert seine Tat aus

Bad Eilsen/Bückeburg (ly). Falls jemals der dümmste Einbrecher im Landkreis gewählt wird, hat ein Eilser gute Chancen, weit vorne zu landen. Im Juli vergangenen Jahres hatte der 24-Jährige sich nachts Zutritt zum Kiosk am Minigolfplatz in Bad Eilsen verschafft. Dass dort nicht viel zu holen ist, hätte er sich eigentlich denken können. Entsprechend mager fiel die Beute aus: Speiseeis, 15 volle Flaschen Bier sowie vier Kisten mit Leergut. Wert: zusammen etwa 55 Euro.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt