weather-image
33°

Dachstuhl in Flammen

Hagenburg (jpw). Aus bisher noch ungeklärter Ursache ist am Sonnabend Abend der Dachstuhl auf dem Anbau eines Hauses in der Langen Straße in Hagenburg in Brand geraten.

0000462873.jpg

53 Feuerwehrleute waren zur Bekämpfung des Feuers im Einsatz. Beim Eintreffen der Feuerwehren stand bereits ein Teil des Dachstuhls in Brand und stützte später auchein. Ein weiteres Ausbreiten der Flammen, oder einen Übergriff auf die in diesem Teil von Hagenburg enge Bebauung, verhinderten die Einsatzkräfte. Mit Hilfe einer Wärmebildkamera gingen die Einsatzkräfte auf Suche nach eventuellen Brandnestern. Zumindest die Räume im hinteren Bereich des Haupthauses können wohl in den nächsten Tagen wieder bezogen werden. Am Rande: Während der Löscharbeiten entdeckten Einsatzkräfte im Gebäude "verdächtige Pflanzen". Die Polizei beschlagnahmte die Töpfe.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare