Zustand des Dorfgemeinschaftshauses soll untersucht werden / SPD: 65 000 Euro sind zu viel

Dachsanierung: Politik scheut hohe Kosten

Pohle (bab). Trotz der deutlichen Verbesserung von Pohles Haushaltslage, haben die Ratsmitglieder Bedenken, einen Betrag von 65 000 Euro in die Dachsanierung des Dorfgemeinschaftshauses zu stecken. Es solle erst geprüft werden, ob die Substanz auch mit normalen Reparaturen zu erhalten ist und welche Kosten noch für den Keller auf die Gemeinde zukommen könnten.

Das Dach des Dorfgemeinschaftshauses in Pohle muss repariert wer


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt