weather-image
22°
Beim Adventskonzert in Sülbeck haben alle Akteure Lampenfieber

"Da ist man immer aufgeregt"

Sülbeck (bes). Die letzten Lichtstrahlen fallen durch das bunte Bleiglas der Kirche "Zum heiligen Kreuz". Vorn in einer Kirchenbank sitzt die siebenjährige Michelle neben ihrer Freundin und schaut gebannt nach vorn. Dort, vor dem Altar, steht die Erwachsenengruppe des Gesangvereins "Einigkeit" Sülbeck und singt das "Canticorum Jubilo" von Georg Friedrich Händel.

Beim Adventskonzert des Gesangvereins "Einigkeit" Sülbeck in der


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt