weather-image
12°
Obernkirchen II unterliegt Burgdorf II 25:46

Couragierter Auftritt

Handball (mic). In der Landesliga kam die Reserve des MTV Obernkirchen beim Tabellenzweiten TSV Burgdorf II mit einer derben 46:25-Auswärtsschlappe unter die Räder.

"Die Mannschaft, mit allein fünf Spielern aus der Dritten, hat stark gekämpft und eine großartige Einstellung gezeigt. Im Tor war Sascha Frenzel ein guter Rückhalt", lobte Co-Trainer Saulius Tonkunas. Die Bergstädter agierten geschickt aus einem stabilen Deckungsverband. Allerdings setzte die dynamische Bundesliga-Reservedie Akzente und legte eine 6:3-Führung vor. Über ein 9:4 traf vor allem Claas Westendorf (11 Tore). Der TSV-Torjäger erhöhte zum 16:9 und bereitete der MTV-Abwehr Probleme. Dennoch verkürzte Tonkunas zum 20:11, ehe die Hausherren durch Linksaußen Malte Westendorf (8 Tore) den 22:11-Halbzeitstand besorgten. Im zweiten Spielabschnitt kontrollierte der Tabellenzweite die Szenerie und setzten sich mit variablen Angriffskombinationen immer mehr ab.Über ein 24:15 und 36:20 zeigte MTV-Keeper Sascha Frenzel noch zahlreiche Glanzparaden. Am Ende besiegelte Florian Kunze (8 Tore) das ungleiche Duell mit einem Tempogegenstoß zum lockeren 46:25-Kantersieg. MTV II: Tonkunas 9, Dreier 3, Krüger 5, Häberli 4, Käthner 2, D. Bergmann 1, Jung 1.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt