×

Corona-Zahlen: Ein neuer Fall im Landkreis

HAMELN-PYRMONT. Ein neuer Fall in Aerzen - damit steigt die Gesamtzahl der im Landkreis Hameln-Pyrmont registrierten Infektionen mit dem Corona-Virus wieder leicht an, nachdem es seit dem 4. Mai zu keiner weiteren registrierten Ansteckung gekommen war. Kreisweit sind nun 133 Fälle erfasst, davon gelten 116 Personen als geheilt. Zehn Personen sind verstorben.Die infizierten Patienten wurden isoliert und befinden sich in Quarantäne. Alle Infizierten werden gemeinsam vom Gesundheitsamt und den jeweils behandelnden Hausärzten engmaschig betreut. 5 infizierte Personen werden derzeit in den drei Akutkliniken im Landkreis Hameln-Pyrmont stationär behandelt. Außerdem befinden sich 34 Personen der Kategorie 1 in angeordneter häuslicher Quarantäne.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt