×

Corona: Zwei neue Fälle im Landkreis

BAD MÜNDER/LANDKREIS. Zwei weitere Fälle einer Corona-Infektion haben sich bis Dienstag im Landkreis Hameln-Pyrmont bestätigt. Sie traten in Hameln und Bad Pyrmont auf. In Hameln sind nun aktuell vier Menschen infiziert, in Hessisch Oldendorf weiterhin drei sowie jeweils eine Person in Salzhemmendorf und Bad Pyrmont.

Ein Patient befindet sich in stationärer Behandlung. Darüber hinaus gilt aktuell für 32 Menschen im Kreis angeordnete häuslicher Quarantäne; am Montag war noch eine Person in Bad Münder betroffen, am Dienstag nicht mehr.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt