×

Corona: Kein akuter Fall mehr in Bad Münder

BAD MÜNDER. Nachdem in den vergangenen Tagen noch eine akute Infektion mit dem Corona-Virus in Bad Münder bekannt gewesen war, gilt die infizierte Person nun als geheilt: Am Freitag war in Bad Münder daher kein akuter Fall mehr bekannt.

Landkreisweit sind derzeit 16 Personen erkrankt, sie wohnen in Hameln (7), Bad Pyrmont (6) und Hessisch Oldendorf (3). Landkreisweit kam bis Freitagmittag eine Neuinfektion hinzu; sie trat in Bad Pyrmont auf. Die zwei Erkrankten, die noch am Donnerstag stationär behandelt wurden, haben das Krankenhaus inzwischen verlassen.

Häusliche Quarantäne gilt derzeit für derzeit für 137 Menschen im Landkreis, darunter für vier Menschen in Bad Münder.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt