×

Corona: Inzidenz im Landkreis Hameln-Pyrmont unter 100

BAD MÜNDER/HAMELN. Aktuell sind im Landkreis 200 Personen infiziert. Die Zahl der neuen Genesenen (31) übersteigt knapp die Zahl der neu Infizierten (30). Der Inzidenzwert für den Landkreis sinkt unter 100: Nachdem er am Dienstag bei 117,1 lag, beträgt er am Mittwoch 92,9.

20 Erkrankte werden aktuell stationär behandelt (+1). Unter den Neu-Infizierten sind auch Menschen aus Bad Münder: Hier sind am Mittwoch sechs Personen mehr infiziert als am Dienstag; derzeit sind es 31. 37 Menschen sind hier in Quarantäne, am Vortag waren es 19. Kreisweit befinden sich 301 Menschen in Quarantäne.

Die Impfungen gegen das Corona-Virus im Landkreis Hameln-Pyrmont sind angelaufen, seit Dienstag sind auch die ersten Münderaner geimpft. Parallel dazu hat der Landkreis auf seiner Homepage unter www.hameln-pyrmont.de/impfen Informationen zu den Impfungen, Infos und Bilder zum Impfzentrum sowie nützliche Links zusammengestellt.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt