×

Corona: Ein neuer Fall in Bad Münder

BAD MÜNDER/LANDKREIS. Drei neue Fälle einer Corona-Infektion waren am Mittwoch im Vergleich zu Dienstag im Landkreis Hameln-Pyrmont bekannt. Auch in Bad Münder trat ein neuer Fall auf; hier sind nun aktuell zwei Menschen mit dem Virus infiziert.

Darüber hinaus sind derzeit sechs Menschen in Hameln infiziert sowie jeweils zwei Personen in Bad Pyrmont, Hessisch Oldendorf und Salzhemmendorf. Stationär wird derzeit keiner der Infizierten behandelt. Darüber hinaus wurde für 35 Personen im Landkreis häusliche Quarantäne angeordnet, darunter sind fünf Personen aus Bad Münder.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt