×

Corona: Besuchermassen im Deister

Was lief gut und was lief schief in dieser Woche? Unser „Top und Flop“.

Top: Altenpflegerin Bettina Moritz hat auch in der Corona-Krise nicht die Freude an ihrem Beruf verloren. Für die NDZ berichtet sie über ihren Alltag.

Flop: Die aktuellen Besuchermassen im Wald können eine Belastung für die Tiere sein. "Im Bereich des Großen Deisters gibt es unglaublich viele neue, illegale Trails, berichtet Forstamtsleiter Christian Boele-Keimer im NDZ-Inverview." Den ganzen Text gibt es hier.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt