×

Cora sucht einen Hoppelpartner

Die wunderhübsche Widder-Dame heißt Cora. Sie sucht ein neues Zuhause und idealerweise einen Hoppelpartner.

Woher sie kommt? Wie alt sie ist? Das wissen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hamelner Tierheims nicht: „Sie wurde draußen auf dem Feld gefunden, daher haben wir auch keine Informationen über ihr Alter“, heißt es dort. Was fest steht: Cora ist Menschen gegenüber sehr zutraulich, genießt aber auch ihre neuen Rasen-Ausgehrunden, bei denen sie ganz selbstständig unterwegs ist. Und sich nach Verstärkung sehnt, wie das Tierheim weiß: „Sie hätte sicherlich gerne wieder einen Hoppelpartner. Leider wissen wir nicht, ob sie bereits kastriert ist.“ Daher wäre ein bereits kastrierter Bock als Partner optimal.

Jede Woche stellen wir Ihnen an dieser Stelle neue Tiere aus dem Tierheim in Hameln vor, die ein neues Zuhause suchen.

Wenn Sie sich für unser Tier der Woche interessieren, können Sie sich zwischen 11 und 13 Uhr beim Tierheim Hameln unter 05151/ 61550 oder per Mail an tierheim.hameln@t-online.de melden. Unter dieser Nummer müssen sich Besucher vor dem Besuch anmelden.

Aber auch weitere Tiere suchen ein Zuhause – Sie finden sie auf unserer Homepage unter der Adresse www.ndz.de/tierfreund.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt