×

Cookie braucht eine klare Führung

Das Team des Tierheims Barsinghausen hat den Pinscher-Mix-Rüden Cookie schon einmal auf diesem Weg vorgestellt – nun sei bereits einige Zeit vergangen und Cookie sei mittlerweile kaum noch wiederzuerkennen.

Er habe im Tierheim in den vergangenen Wochen eine fantastische Wandlung durchlaufen, berichten die Mitarbeiter.

Von dem einst unsicheren kleinen Rüden sei kaum noch etwas zu bemerken. Cookie liebt mittlerweile jeden, den er einmal kennengelernt hat und geht gerne mit anderen Hunden zusammen Gassi, freuen sich die Tierschützer. Wegen seiner positiven Veränderung könnten sich die Mitarbeiter jetzt sogar für ihn ein neues Zuhause vorstellen, in dem eine Familie mit älteren Kindern lebt.

Eine Sache sei aber nach wie vor wichtig: Er möchte als „richtiger Hund“ behandelt werden und braucht eine klare Führung, dann sei er glücklich.

Kontakt: Jede Woche stellen wir Ihnen in Zusammenarbeit mit dem Tierheim Barsinghausen ein Tier vor, das ein neues Zuhause sucht. Wenn Sie sich für den tierischen Freund interessieren, rufen Sie die Hotline des Tierschutzvereins an ( 05105/7736777) und verweisen auf den Bericht in der NDZ.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt