weather-image
17°
Bodenplatte ist gegossen, Grundstein wird bald gelegt / "Präsi" bestätigt / Hundeverbot auf dem Platz

Clubhaus: Golfer wollen im Sommer einziehen

Luhden (möh). "Jetzt geben wir richtig Gas, denn große Dinge werfen ihren Schatten voraus". Das erklärt Volker Kipp, Vorsitzender des Golfclubs Am Harrl während der Jahresversammlung im Offiziersheim in Achum. Grund: Anfang der Woche wurde die Bodenplatte für das neue Clubhaus gegossen, noch in dieser Woche soll die offizielle Grundsteinlegung stattfinden und Ende Juni/Anfang Juli möchte der Golfclub, der mittlerweile 160 Mitglieder zählt, sein neues Domizil in Betrieb nehmen. Die Gastronomie des Clubhauses übernimmt Christian Dühlmeyer aus Minden. Apropos Mitgliederversammlung: Volker Kipp wird in seinem Amt als Präsident für die nächsten drei Jahre bestätigt.

0000479577.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt