weather-image
HSG Schaumburg Nord mit neuen Trainer

Claas Wittenberg kommt für Michael Evers

Handball (hga). Die HSG Schaumburg Nord hat einen Nachfolger für den Coach der Männer-Landesliga-Mannschaft, Michael Evers, gefunden. Evers wird die HSG zum Saisonende verlassen.

Claas Wittenberg Foto: hga

Der 35-jährige Claas Wittenberg ist verheiratet, ohne Kinder, Berufsschullehrer an der BBS Diepholz/Sulingen und wird die Mannschaft mit der Saison 2007/08 übernehmen. Wittenberg studierte Bautechnik und Sport und ist Inhaber der B-Lizenz. Als Spieler war Wittenberg aktiv beim TSV Dorfmark, dem MTV Post Eintracht Celle, dem TSV Burgdorf, dem HSC Hannover und der SG Hohnhorst-Haste. Von 2000 bis 2003 war Wittenberg Trainer bei der SG Misburg.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt