weather-image
16°

Chronist legt Broschüre über Geschichte Hachmühlens vor

HACHMÜHLEN. Als nachträglichen Beitrag zum Jubiläum „800 Jahre Hachmühlen 1217 – 2017“ hat Dr. Gerd Kastendieck eine umfangreiche Sammlung bibliografischer Angaben über seinen Heimatort vorgelegt. Im „Schrifttum über Hachmühlen“ weist er mehrere Hundert Texte „zur Geschichte und zur Gegenwart“ des Dorfes nach.

Mit seiner neuen Broschüre möchte Dr. Gerd Kastendieck allen, die sich für die Vergangenheit von Hachmühlen interessieren, eine Grundlage für eigene Nachforschungen bieten. Foto: Honig

Autor

Gerhard Honig Reporter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt