weather-image
17°
"Eveser Krug" erlebt am Sonntag offizielle Wiedereröffnung / "Easy-opening"-Phase hat positiven Anklang gefunden

Christoph Elze und Melanie Korf streben Neubelebung an

Evesen (bus). Am kommenden Sonntag geht die Leerstandszeit der Gaststätte "Eveser Krug" offiziell zu Ende. Die neuen Betreiber stellen ihr Vorhaben unter das Motto "Den Dorfkrug neu erleben", womit Christoph Elze und Melanie Korf gleichzeitig auf den "Krug"-Charakter des Traditionshauses wie auf etliche Novitäten hinweisen. Das Expertenpaar hat während einer seitMitte April laufenden sogenannten "Easy-opening"-Phase bereits viel Zuspruch erfahren.

0000488669.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt