×
Gregorian am 20. Dezember im Aegi

Christmas-Popsongs im Mönchsgewand

Bereits 1991 durch den Hamburger Musikproduzent Frank Peterson gegründet, begeistert Gregorian mit ihrem eigenen, unverwechselbaren Sound die Fans in der ganzen Welt. Die zeitweise bis aus zwölf Sängern bestehende Gruppe leitet einen neuen Crossover-Musikstil ein, der als Gregorianik-Pop bezeichnet wird. Die Band interpretiert Werke der Pop- und Rockmusik im Gesangsstil des gregorianischen Chorals der mittelalterlichen Mönche.

In Hannover wird die Formation das Publikum unter dem Titel „Winter Chants“ in die geheimnisvolle Welt des Kirchengesangs eintauchen lassen. Präsentiert werden unter anderem beliebte Weihnachtsmelodien – neu interpretiert und gekonnt in Szene gesetzt.

Theater am Aegi, 20 Dezember, 20.30 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt