×
KKS Klein Berkel wählt Wolfgang Förster als Kassenwart

Christine Schaper im Vorstand

Klein Berkel. Bei der Jahreshauptversammlung des Kleinkaliber-Schützenvereins (KKS) aus Klein Berkel konnte der Vorsitzende Walter Bartling viele Mitglieder im Schützenhaus begrüßen. Und Bartling wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. Neu in den Vorstand gewählt wurden Wolfgang Förster als Kassenwart und Christine Schaper als Schießsportleiterin und Damenleiterin. Die weiteren Vorstandsmitglieder wurden wiedergewählt. Der Vorsitzende dankte Beate Altenberend, Inge Hannemann, Gudrun Ladwig und Wilfried Möhle für 40-jährige Mitgliedschaft. Friedel Bartling, Gertrud Bartling, Hans-Jürgen Lücke und Monika Paschen sind seit 50 Jahren im Verein. Günther Zieseniss ist bereits seit 60 Jahren dabei. Neben guten schießsportlichen Leistungen kam auch das Gesellige im vergangenen Jahr nicht zu kurz. Bei der Königsproklamation beim Kreisschützenfest wurde Katja Spring Kreiskönigin. Auch bei der Stadtmeisterschaft konnten Mitglieder vordere Plätze erringen. An der Wanderung nach Bannensiek beteiligten sich viele Schützen. Der Königsball war ein voller Erfolg und soll auch in diesem Jahr wieder im Schützenhaus gefeiert werden.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt