×
Politiker besuchen die Musiker-Initiative / Gratulation zur Eigeninitiative / Noch 2007 soll Geld locker gemacht werden

Christdemokraten machen sich für "United Noise" stark

Bückeburg. Schwer beeindruckt haben sich die Mitglieder der Bückeburger CDU-Fraktion bei einem Besuch der Musikerinitiative United Noise von deren Engagement für junge Musiker und Künstler gezeigt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt