weather-image
19°
...fließen die Weser hinab / Untersuchungen ergeben: Werte schwanken / Lauge macht Fische krank

Chlorid-Messung: Drei Säcke Salz pro Sekunde

Weserbergland (ube). Die Salzfracht in der Weser schwankt. Das haben Chlorid-Messungen des Instituts für Boden und Umwelt der LUFA Nord-West in der 27. und 28. Kalenderwoche ergeben. Die Dewezet-Zeitungsgruppe, zu der auch unsere Zeitung gehört, hatte das Wasserlabor mit den Untersuchungen beauftragt.

Labor-Leiter Andreas Fischer bei der Arbeit am Weserufer: Der In


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt