weather-image
24°
Judoka des VfL Bückeburg holen acht Titel und 21 Podestplätze

Cherusker dominieren Kreismeisterschaften

Judo (peb). Acht Titel und 21 Podestplätze, so lautet die wirklich eindrucksvolle Bilanz der Judo-Cherusker vom VfL Bückeburg bei den Kreismeisterschaften der Erwachsenen und der U17 in Obernkirchen.

Vor allem in den Wettkampfklassen der Erwachsenen war die Dominanz der Bückeburger Judoka erdrückend. Nachdem Ligakonkurrent TC Hameln überraschenderweise keine Kämpfer nach Obernkirchen gemeldet hatte, machten die Bückeburger die meisten Titel unter sich aus. Allein vier der sieben Gewichtsklassen gingen an die Männer aus Bückeburg. Noch eindeutiger setzten sich die Bückeburger Frauen durch. Sie holten alle vier auszukämpfenden Titel. Gut in Szene setzte sich auch der ausrichtende MTV Obernkirchen. Zwar gelang nur ein Titelgewinn, aber mit zehn Platzierungen unter den ersten Vier holten sie die zweitmeisten Podestplätze bei dieser Meisterschaft. Vor allem wurden in der Halle am Kammweg die Titel der Obernkirchener Trainer bejubelt. Thorben Maida, Konstantin Ernst und Olaf Quest holten die Siege in ihren Gewichtsklassen. Die Titelträger: weibliche U17: bis 57 kg: Lisa Ebeling (SV Viktoria Lauenau); bis 63 kg: Franziska Beckmann (TSV Germania Reher); bis 70 kg: Elisa Schneider ( MTV Obernkirchen). Männliche U17: bis 43 kg: Lando Schwekendieck (TC Hameln); bis 55 kg: Jonas Schwekendieck (TC Hameln); bis 60 kg: Bijam Yadegari (SV Viktoria Lauenau); bis 66 kg: Denis Zizik (BSC Stadthagen); bis 73 kg: Maximilian Kutzleb (BSC Stadthagen); bis 81 kg: Christoph Hitsch (BSC Stadthagen); bis 90 kg: Florian Giercke (MTSV Aerzen); über 90 kg: Benedikt Wiesenthal (MTSV Aerzen). Frauen: bis 52 kg: Sarah Kleist (Cherusker Schaumburg); bis 57 kg: Katharina Haupt (Cherusker Schaumburg); bis 63 kg: Jessica Katz (Cherusker Schaumburg); bis 70 kg: Agathe Blaumann (Cherusker Schaumburg). Männer: bis 60 kg: Kai Fangmeier (MTSV Aerzen); bis 66 kg: Thorben Maida (Cherusker Schaumburg); bis 73 kg: Tim Heisterberg (VfB Eimbeckhausen); bis 81 kg: Konstantin Ernst (Cherusker Schaumburg); bis 90 kg: Marcel Schenk (MTV Bad Pyrmont); bis 100 kg: Markus Volkmer (Cherusker Schaumburg); über 100 kg: Olaf Quest (Cherusker Schaumburg).

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare