×

CDU plant Netzwerk für Integration

Samtgemeinde Rodenberg (bab). Die CDU/WGA/WGR-Gruppe des Rates der Samtgemeinde Rodenberg hat einen weiteren Antrag zur Entwicklung der Jugendarbeit formuliert. "Auch hier wird wieder deutlich, dass wir nicht in Beton, sondern in die Menschen investieren wollen", lässt sich Volker Dahle, stellvertretender Gruppensprecher, zitieren. In einer Pressemitteilung teilte er den Antrag mit.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt