weather-image
27°
Fraktionen aus Aerzen und Emmerthal setzen nach ersten Gespräch Arbeitskreise ein / Kosten senken

CDU: Gemeinden sollen stärker kooperieren

Emmerthal/Aerzen (cb). Die CDU-Fraktionen von Aerzen und Emmerthal setzen angesichts leerer kommunaler Kassen auf eine stärkere Zusammenarbeit der beiden Gemeinden. Nach einem ersten Treffen der christdemokratischen Ratsmitglieder sollen nun in Arbeitskreisen erste Überlegungen vertieft werden. Das berichten die beiden Fraktionsvorsitzenden Karl-Wilhelm Steinmann (Emmerthal) und Friedrich Beckmeier (Aerzen).

270_008_4246385_lkae111_12.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt