Bauausschuss des Gemeinderates informiert sichüber die Ausbauvorhaben im Gewerbepark

Casala: Pläne für Plaza und Panoramablick

Lauenau (bab). Eine beeindruckende Bilanz hat der Flecken Lauenau bei der Umgestaltung des ehemaligen Casala-Werks, des heutigen Gewerbeparks, vorzuweisen . Auch in Zukunft wird die alte Industriefläche weiter aufgewertet werden. Das so genannte Gebäude I und die derzeitige Boule-Halle stehen nun noch zur Sanierung an. Außer weiteren Gewerbeansiedlungen sollen im Trakt I auch Wohnungen entstehen. Politik und Verwaltung Lauenaus hoffen, dass der Flecken in die Städtebauförderung des Landes Niedersachsen aufgenommen wird. So könnte sich Lauenau auf eine Kofinanzierung für die Renovierung stützen. Der Bauausschuss des Gemeinderates informierte sich bei einem Rundgang über den Zustand der Gebäude und die anstehenden Pläne.

Der Bauausschuss besichtigt die künfige Veranstaltungs- und Mehr


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt