×

Capitän Cruso Caruso auf Musikreise

SALZHEMMENDORF. Bereits zum dritten Mal besuchte jetzt eine Gruppe des Pyrmonter Theaters die Grundschule in Salzhemmendorf.

Ihr Ziel ist es, klassische Musik den Kindern spielerisch näher zu bringen. Diesmal stand die Vorführung unter dem Motto: „Capitän Cruso Caruso“ und faszinierte alle Kinder der Grundschule und des Kindergartens gleichermaßen. In der ersten Vorstellung waren Kinder des Kindergartens sowie der ersten und vierten Klasse dabei, es folgten die Kinder der Klassen zwei und drei. Die Geschichte spielt in einem Musiktheatersaal, in dem die beiden Hauptakteure, Herr Krause vom Reinigungsdienst Ratzeputz und die Putzfrau Frieda Freitag aufeinandertreffen. Krause ist ein begeisterter Musikliebhaber, Freitag hat mit Musik nichts am Hut, was sich im Laufe der Geschichte aber ändern sollte. Frieda Freitag würde gern auf reisen gehen, hat aber nicht das Geld dazu und versucht, durch Lösen eines Kreuzworträtsels eine Reise zu gewinnen. Allerdings muss man zum Lösen des Rätsels ein Musikkenner sein. Deshalb überredete sie Herr Krause, auf eine Fantasie-Reise durch die Welt der Musik zu gehen. Als Capitän Cruso Caruso hat sich Krause ein Papierschiff aus Noten gebaut, geht mit Frieda Freitag auf die Reise und löst das Rätsel mithilfe des Orchesters. Die Kinder wurden in das Geschehen eingebunden und erfuhren, dass man Musik an jedem Ort finden kann. Riesig war bei ihnen die Freude, dass Rätsel gemeinsam gelöst zu haben und dass auch noch Frieda Freitag eine Weltreise gewinnt.gs

2 Bilder
Die Grundschüler aus Salzhemmendorf verfolgen die spannende Musikreise. FOTO: GS



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt