weather-image

Campingofen setzt Wohnung in Brand

Hachmühlen. In ihrem Wohnzimmer wollten sie es warm haben. Doch anstatt die Heizung aufzudrehen, stellte sich das ältere Ehepaar einen Campingofen in die gute Stube – mit Folgen. Plötzlich fing das gasbetriebene Heizgerät Feuer. Die Flammen drohten auf das Mobiliar überzugreifen.

270_008_6319713_lkbm105_2304_jpg.jpg

Die Mittagszeit war gerade vorbei, da ging der Alarm bei der Feuerwehr ein. Wohnungsbrand in Hachmühlen: Die Meldung verhieß nichts Gutes. Als die 16 Einsatzkräfte den Unfallort In der Sandkuhle erreichten, lag der Ofen bereits vor dem Haus. Der Besitzer hatte ihn zwischenzeitlich in den Eingangsbereich des Hauses geschafft. Als die Flammen dort Möbel, Fensterrahmen und die Haustür versengten, stieß der Mann das Gerät die steile Treppe zum Garten hinunter. „Wir haben den Ofen gelöscht“, erklärt Stadtbrandmeister Carsten Koch. Besonderes Augenmerk habe dabei der integrierten Propangasflasche gegolten. Mehrere Minuten lang kühlten die Feuerwehrleute den Gasbehälter herunter. „Wenn das Druckventil der Hitze nachgibt, kann es richtig unangenehm werden“, sagt Bad Münders Feuerwehrchef. Trotz des schnellen Handelns von Bewohner und Feuerwehr konnten Schäden nicht verhindert werden. Vor allem im Vorraum hat das Feuer Spuren hinterlassen. Mehrere Möbel, ein Fensterrahmen, die Haustür und die Zimmerdecke müssen wohl erneuert werden, so Koch. Er schätzt den Schaden auf 3500 Euro.

„Campingöfen gehören nicht in die Wohnung“, mahnt der Stadtbrandmeister. „Wegen der Hitze- und Abgasentwicklung dürfen sie nur an luftigen Orten genutzt werden.“ Menschen wurden nicht verletzt.gho/ch



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt